Tag der Architektur 2020

…  dieses Jahr virtuell

Jedes Jahr werden zum Tag der Architektur deutschlandweit neu gebaute und ausgezeichnete Projekte ausgewählt, die am letzten Juniwochenende vorgestellt und zugänglich gemacht werden, 2020 wird das zum 25. mal sein. Aufgrund der Corona-Krise wird die Veranstaltung einen virtuellen Charakter haben.

Wir freuen uns, dass der neue Kindergarten in Urbar von der Jury der Architektenkammer Rheinland-Pfalz für den Tag der Architektur 2020 ausgewählt wurde.

Der Neubau des fünfgruppigen Kindergartens ist als zweigeschossige Anlage in die bestehende Hangsituation positioniert. Die obere Eingangsebene nimmt die Räume für Mehrzweckraum, Küche und Personal, sowie die Gruppenräume für die U-3 Kinder auf, während im Untergeschoss, mit direktem Ausgang in den Spielhof, die Ü-3 Kinder untergebracht sind. Sämtliche Gruppenräume sind nach Süden orientiert, nach Norden liegen die dienenden Funktionen wie Sanitärräume, Umkleiden und Nebenräume.
Die Fassaden sind aus hellen, hinterlüfteten Ziegeln. Im Inneren sorgen helle Putzoberflächen, honigfarbene Holzdecken und Holztüren für eine angenehme Atmosphäre.

Weitere Informationen, im Besonderen zum virtuellen Angebot, erhalten Sie voraussichtlich ab Mitte Mai auf der Internetseite der Architektenkammer:

+ Link zur Architektenkammer Rheinland-Pfalz

+ Link zum Projekt

Weitere Meldungen aus dem Bereich Aktuelles